HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

    

Köstliche Getränke für kalte Tage

christrose2.gif (3448 Byte)

 


www.villeroy-boch.com
sponsored by: Villeroy&Boch

Teepunsch
Glühwein
Alpen-Glögg
Kaffee-Punsch
Brauner Punsch
Buttergrog

  

           
Teepunsch
1 l starker schwarzer Tee in einen Topf geben
0,1 l Arrak oder Rum hinzufügen
75 g Zucker, ersatzweise Kandis dazugeben
  alles erhitzen
2 unbehandelte Zitronen eine davon auspressen, Schale und Saft hinzufügen, andere Zitrone in Scheiben schneiden
heißen Punsch in feuerfeste Gläser gießen, in jedes Glas eine Scheibe Zitrone legen
Würfelzucker pro Glas 1 Stück Zucker auf einen Teelöffel legen
Rum 54% Zucker betränken, danach anzünden, brennend servieren
           
Glühwein
1 l trockener Rotwein in einem Topf erhitzen
1 unbehandelte Zitrone in Scheiben schneiden und hinzufügen
2 Stangen Zimt hinzufügen
3 Nelken dazugeben
3 EL Zucker süßen
etwas Kardamom nach belieben dazugeben
alles etwa 5 Minuten erwärmen -nicht kochen- und etwa 1 Stunde ziehen lassen
Vor dem Servieren nochmals erwärmen, durch ein Sieb abgießen, in vorgewärmten Gläsern servieren
   
Alpen-Glögg  
1/2 l Rotwein in ein feuerfestes Gefäß füllen
1/2 l Muskateller hinzufügen
1/8 l roter Vermouth hinzufügen
1 Spritzer Angostura Bitter hinzufügen
60 g Rosinen hinzufügen
Schale je einer halben Orange und Zitrone hinzufügen
1 EL kandierter Ingwer hinzufügen
  alles einige Stunden gut durchziehen lassen, dann
60 g Zucker dazugeben
1/8 l Aquavit hinzufügen
60 g geschälte Mandeln dazugeben
  alles bei schwacher Hitze heiß werden lassen, in Henkelgläser füllen und mit Löffel servieren
 
Kaffee-Punsch  
1/2 l starker, frisch gebrühter Kaffee in eine Topf geben
1/2 l weißer Portwein dazugießen
1/2 l Rum dazugießen
  Mischung bis vor dem Siedepunkt erhitzen
100 g brauner Kandiszucker nach und nach hinzufügen, abschmecken
  wenn der Zucker gelöst ist in Punsch- oder Kaffeebecher servieren
   
Brauner Punsch  
350 g Zucker in eine Topf geben
abgeriebene Schale von 2 ungespritzten Zitronen hinzufügen
  erhitzen und unter Rühren bräunen und mit
1 Flasche Weißwein ablöschen
1/2 l Rum hinzufügen
3/4 l heißes Wasser dazugießen
Saft von 2 Zitronen dazugießen
  in Punsch- oder Teegläsern servieren. Das Getränk schmeckt auch kalt sehr gut
 
Buttergrog 
-den man sich merken sollte-
-für 1 Person-
 
10 - 20 g Butter in ein Grogglas geben
3 TL Zucker hinzufügen
2 Gewürznelken hinzufügen
etwas Stangenzimt hinzufügen
1 Stück Zitronenschale -ungespritzt- hinzufügen
10 cl Rum hinzufügen
heißer Apfel- oder Traubensaft darübergießen, kurz ziehen lassen,
die Gewürze entfernen und trinken
 

Adventskalender 1999

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap